Sex Doll Torso Cleaning Guide | Verlängern Sie das Leben Ihrer Torso Sex Dolls

Regelmäßige Pflege und Reinigung tragen dazu bei, Ihre Torso-Puppe in gutem Zustand zu halten und ihre Lebensdauer zu verlängern. Außerdem kann eine wirksame Reinigung die Bildung und Ausbreitung von Schimmel verhindern und so Ihre Gesundheit schützen.

Hier haben wir eine kurze Anleitung zur Reinigung einer Torso-Sexpuppe zusammengestellt. Wenn du diese Tipps befolgst, kannst du sie sicher und einfach benutzen.

Wie oft müssen Sie Ihre Torso-Puppen reinigen?

  • Reinigen Sie Ihre Torso-Sexpuppen vor dem ersten Gebrauch, um Fabrikrückstände zu beseitigen.
  • Halten Sie Ihre Torso-Sexpuppe von Staub fern. Wenn nicht, reinigen Sie sie einmal im Monat.
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, die wichtigen Bereiche wie Mund, Anus und Vagina vor und nach jeder Anwendung zu reinigen.

Was du bei der Reinigung deiner Torso-Sexpuppe nicht tun solltest?

  • Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, wie z. B. steife Schwämme oder Drahtbürsten, da diese die Haut der Torsopuppe beschädigen können.
  • Wenden Sie beim Reinigen oder Trocknen der Torso-Puppe keine übermäßige Kraft auf die Haut an. Andernfalls kann die Haut einreißen.

Was sollten Sie verwenden, um einen Sexpuppen-Torso zu reinigen?

Die besten Gegenstände für die Reinigung sind:

  • Milde antibakterielle Seife
  • Wasser
  • Ein Mikrofaser-Handtuch
  • Talcum Puder (Babypuder)
  • Ein Vaginal Irrigator
  • Wiederverwendbarer Trocknungsstab 

Wie reinigt man einen Sexpuppen-Torso?

  1. Lassen Sie Ihre Torso-Puppe in einer leeren Badewanne liegen oder sitzen und legen Sie ein dickes, saugfähiges Handtuch unter ihren Po.
  2. Entfernen Sie die Düse von der Spritzenkugel.
  3. Geben Sie einen Teelöffel milder antibakterieller Seife in den Spritzenkolben, füllen Sie ihn dann mit warmem Wasser und schütteln Sie ihn vorsichtig.
  4. Halten Sie die Spritzenkugel und führen Sie die verlängerte Düse der Vaginaldusche vorsichtig in die gesamte Vagina Ihrer Sexpuppe ein. Drücken Sie den Kolben leicht zusammen, um die warme Seifenlauge in die Vagina zu spülen.
  5. Spülen Sie das Innere der Vagina aus, indem Sie den Kolben zusammendrücken, bis das gesamte Seifenwasser aufgebraucht ist.
  6. Führen Sie dann die Düse der leeren Vaginaldusche in die Vagina der Puppe ein, so dass die Birne das Wasser ansaugt. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn nötig.
  7. Entleeren Sie den Irrigator und füllen Sie ihn mit sauberem Wasser. Wiederholen Sie den Vorgang, um das Innere der Vagina zu spülen und dann das Wasser aufzusaugen.
  8. Verwenden Sie einen Trockenstab um das Vaginalrohr deiner Torso-Puppe gründlich zu trocknen.
  9. Legen Sie Ihre Torso-Sexpuppe auf das weiche Handtuch und tupfen Sie sie mit einem sauberen, weichen Baumwolltuch vorsichtig trocken, damit die Haut vollständig an der Luft trocknen kann.
  10. Tragen Sie nach dem Trocknen Talkumpuder auf die Puppe auf, um die Haut zu schützen und Reibungsschäden zu vermeiden. Tragen Sie Talkum nicht auf, wenn es noch feucht ist. Tragen Sie Talkumpuder alle zwei Wochen oder mindestens einmal im Monat auf die Torso-Puppen auf.
  11. Legen Sie den Puppentorso vorsichtig in den Aufbewahrungsbeutel, um ihn in einer versiegelten und staubfreien Umgebung aufzubewahren.

Hinweis*Tragen Sie keine anderen Substanzen wie Duftöle auf die Haut auf.